Agrarstatistik

Mit dem Atlas Agrarstatistik bieten die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder erstmals interaktive Online-Karten an, die nicht die Verwaltungsgrenzen abbilden, sondern auf Rasterzellen mit größtenteils 5 km Gitterweite basieren. Somit sind kleinräumige Darstellungen zum Teil sogar unterhalb der Gemeindeebene möglich. Die Grundlage dazu bilden georeferenzierte Daten aus der Landwirtschaftszählung 2010. Der Atlas kann kostenlos über das gemeinsame Statistik-Portal der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder abgerufen werden. Neben der Ausgabe der Karten als Bilder und als PDF-Dateien wird auch ein WMS-Dienst (Web Map Service) angeboten. Dieser Kartendienst erlaubt eine Nutzung der Karten in anderen geografischen Informationssystemen (GIS).
Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2017. Alle Rechte vorbehalten.