Bodennutzung: Landwirtschaftlich genutzte Fläche / Aufgliederung des Ackerlandes

 Fläche 2012 2013 2014
2014
Veränderung
gegenüber 2013 
1.000 ha
 Ackerland       11.834,0       11.875,9     11.869,2  - 0,1
 Haus- und Nutzgärten (Gartenland) 2,7 2,9 2,1 - 27,6
 Dauerkulturen im Freiland
 darunter:
  - Baum- und Beerenobst einschl. Nüsse
  - Baumschulen
  - Rebflächen
  - Weihnachtsbaumkulturen

 Dauergrünland

 darunter:
  - Wiesen und Weiden
  - Ertragsarmes Dauergrünland
    (z.B. Hutungen, Weiden)
  - Aus der landwirtschaftlichen
    Erzeugung genommenes
    Dauergrünland
199,7
64,3
21,2
97,5
15,6

4.630,8

4.432,0
180,1

18,7

199,7
63,4
20,7
98,9
16,7

4.621,0

4.411,4
191,0

18,6

202,7
63,8
20,8
99,4
17,9

4.650,7

4.650,7
183,2

17,5

+ 1,5
+ 0,6
+ 0,5
+ 0,5
+ 7,2

+ 0,6

+ 5,4
- 4,1

- 5,9

 Landwirtschaftlich genutzte Fläche 16.667,3 16.699,6 16.724,8 + 0,2
 - Winterweizen
   (einschl. Dinkel und Einkorn)
 - Sommerweizen (ohne Durum)
 - Hartweizen (Durum)
 - Weizen zusammen
 - Roggen und Wintermenggetreide
 - Wintergerste
 - Sommergerste
 - Gerste zusammen
 - Hafer
 - Sommermenggetreide
 - Triticale
 - Körnermais/Mais zum Ausreifen
   (einschl. CCM)
 - Anderes Getreide zur Körnergewinnung
2.892,7

152,3
11,7
3.056,7
708,5
1.090,1
587,7
1.677,8
145,4
31,9
371,4
526,2

9,4
3.066,2

53,4
8,6
3.128,2
784,6
1.211,0
359,4
1.570,4
131,5
17,4
396,9
497,0

7,7
3.159,0

49,4
11,3
3.219,7
629,9
1.227,8
345,9
1.573,7
123,8
14,1
418,2
481,3

7,9
+ 3,0

- 7,5
+ 31,4
+ 2,9
-19,7
+ 1,4
- 3,8
+ 0,2
- 5,9
- 19,0
+ 5,4
- 3,2

+ 2,6
 Getreide zur Körnergewinnung1) 6.527,3 6.533,7 6.468,6 - 1,0
 - Erbsen
 - Ackerbohnen
 - Süßlupinen
 - andere Hülsenfrüchte zur
   Körnergewinnung
44,8
15,8
17,9
3,7
 
37,9
16,5
17,4
2,9
 
41,7
20,5
21,4
8,8
 
+ 10,0
+ 24,2
+ 23,0
+ 203,4
 
 Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung1) 82,1 74,7 92,4 + 23,7
 - Kartoffeln
 - Zuckerrüben
 - Andere Hackfrüchte
238,3
402,1
5,0
242,8
357,4
5,1
244,8
372,5
3,8
+ 0,8
+ 4,2
- 25,5
 Hackfrüchte 645,5 605,3 621,1 + 2,6
 Gemüse, Erdbeeren und andere Garten-
 gewächse zusammen
132,1 132,3 139,8 + 5,7
 - Winterraps
 - Sommer-/Winterraps + Sommerrübsen
 - Öllein (Leinsamen)
 - Sonnenblumen
 - Andere Ölfrüchte zur Körnergewinnung1)
1.299,5
6,7
4,2
26,4
11,4
1.460,0
5,6
3,7
21,9
12,0
1.391,9
2,3
4,2
20,0
14,6
- 4,7
- 58,9
+ 13,5
- 8,7
+ 21,7
 Ölfrüchte zur Körnergewinnung
 zusammen
1.348,1 1.503,2 1.432,9 - 4,7
 Weitere Handelsgewächse zusammen2) 33,9 32,3 33,4 + 3,4
 Handelsgewächse 1.382,0 1.535,5 1.466,3 - 4,5
 - Getreide zur Ganzpflanzenernte3)
 - Leguminosen zur Ganzpflanzenernte
 - Feldgras/Grasanbau auf dem Ackerland
 - Silomais/Grünmais
 - Andere Pflanzen zur Ganzpflanzenernte
59,4
273,7
386,5
2.038,0
57,7
67,4
273,9
360,3
2.003,2
55,5
88,3
273,8
347,1
2.092,6
55,2
+ 31,0
+- 0
- 3,7
+ 4,5
- 0,5
 Pflanzen zur Grünernte 2.815,3 2.760,3 2.857,1 + 3,5
 - Saat- und Pflanzguterzeugung f. Gräser,
   Hackfrüchte (ohne Kartoffeln) und
   weitere Handelsgewächse
   (ohne Ölfrüchte)
25,4 24,6 25,6 + 4,1
 - Sonstige Kulturen auf Ackerland4) 9,7 10,6 9,7 - 8,5
 - Stilllegungsflächen (ohne nach-
   wachsende Rohstoffe), Brache5)
214,6 198,8 188,6 - 5,1

Endgültiges Ergebnis der Bodennutzungshaupterhebung 2014
___________________________
1) Einschl. Saatguterzeugung
2) Hopfen, Tabak, Heil-, Duft und Gewürzpflanzen, Hanf, Flachs, Kenaf, Miscanthus, Zichorien u.a. 
3) Einschl. Teigreife
4) Werden ab
2010 separat erhoben
5) Rotations- und Dauerbrache, sonstige Brache, Wildäcker, ab 2006 einschließlich freiwillig aus der
   landwirtschaftlichen Erzeugung genommene
Flächen (mit Ausnahme von Dauergrünland)

Quelle: Stat. Bundesamt; BMEL

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2017. Alle Rechte vorbehalten.