Kassamarkt
Mannheim Produktenbörse 04.02.2019

Mannheim: Großhandelspreise vom 04.02.2019 - Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Mischfutter

I. Getreide
Die Märkte für Brot- und Futtergetreide behaupten weiter die stabile Tendenz. Die angebotenen Partien werden zu derzeitigen Preisen mittlerweile auch für die späten Frühjahrstermine in die Bücher genommen. Das Angebot aus der Region ist knapp und wird zunehmend aus Frankreich und Osteuropa ergänzt. Die rege Umsatztätigkeit bei Braugerste der neuen Ernte hat sich beruhigt. Das Preisniveau hat nochmals etwas nachgegeben

II. Ölsaaten
Rapssaat behauptet in der Berichtswoche seinen Aufwärtstrend. Auf Ölmühlenparität wurden kleinere Umsätze bekannt. Der Handel mit Ware der kommenden Ernte bleibt vernachlässigt.

III. Mühlennachprodukte
Kleie bleibt auch in der Betrachtungswoche unter Druck. Das Preiseniveau wurde bei reichlichem Angebot nochmal leicht zurückgenommen.

IV. Futtermittel
Raps- und Sojaschrot tendieren im Wochenverlauf uneinheitlich. Die Marktteilnehmer warten auf Ergebnisse und Auswirkung des chinesisch- amerikanischen Handelstreffen.

V. Mischfutter
Der Mischfuttermarkt hat die Preiserhöhung weitgehend akzeptiert. Die Abrufe erfolgen auf die meist bis Frühjahr laufenden Kontrakte. Die Werke sind gut ausgelastet.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.