Kassamarkt
Mannheim Produktenbörse 04.03.2019

Mannheim: Großhandelspreise vom 04.03.2019 - Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Mischfutter

I. Getreide
Die Märkte für Brot und Futtergetreide behalten auch in der Berichtswoche ihre schwächere Tendenz bei. Bei ruhigen Umsätzen wurden die Kurse noch einmal spürbar zurückgenommen. Das Termingeschäft kam völlig zum Erliegen.

II. Ölsaaten
Rapssaat folgte den Vorgaben der Canola-Preisentwicklung in Kanada und gab auch im Preisniveau deutlich nach. Derzeit gibt es kaum noch Hoffnung auf eine Trendwende. Die Landwirtschaft und der Handel haben sich weitgehend von den Restbeständen getrennt.

III. Mühlennachprodukte
Kleie bleibt auch in der Betrachtungswoche ohne neue Impulse. Das Preiseniveau bleibt schwach gestimmt.

IV. Futtermittel
Raps- und Sojaschrot tendieren uneinheitlich. Der vordere Bedarf ist weitgehend gedeckt, die Sommermonate werden derzeit kaum nachgefragt.

V. Mischfutter
Im Zuge der schwächeren Rohstoffpreise geben die Futterkalkulationen leicht nach. Die Abrufe erfolgen auf die meist bis Frühjahr laufenden Kontrakte. Die Werke sind gut ausgelastet.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.