Kassamarkt
Mannheim Produktenbörse 11.02.2019

Mannheim: Großhandelspreise vom 11.02.2019 - Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Mischfutter

I. Getreide
Die Märkte für Brot- und Futtergetreide tendieren uneinheitlich . Während die Brotgetreidenotierungen nahezu unverändert aufgerufen werden kommt es bei Brau- und Futtergerste zu stärkeren Abwärtskorrekturen. Das gilt vor allem für frachtgünstige Destinationen.

II. Ölsaaten
Rapssaat wird nur noch in kleinen Mengen gehandelt. Das Angebot ist verschwindend gering. Die Preise sind auf dem erhöhten Niveau der letzten Wochen weitgehend stabil.

III. Mühlennachprodukte
Kleie bleibt auch in der Betrachtungswoche ohne neue Impulse. Das Preiseniveau bleibt schwach gestimmt.

IV. Futtermittel
Raps- und Sojaschrot werden lebhafter nachgefragt. Die Sommertermine werden zunehmend beachtet. Die nennenswerten Käufe Chinas sind vom Markt erwartet worden und entwickelten kaum Preisimpulse. Das Preisniveau ist weitgehend stabil.

V. Mischfutter
Der Mischfuttermarkt hat die Preiserhöhung weitgehend akzeptiert. Die Abrufe erfolgen auf die meist bis Frühjahr laufenden Kontrakte. Die Werke sind gut ausgelastet.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.