Kassamarkt
Mannheim Produktenbörse 20.05.2019

Mannheim: Großhandelspreise vom 20.05.2019 - Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Mischfutter

I. Getreide
In der Endphase der Vermarktung präsentieren sich die physischen Börsen in einer ruhigen und unspektakulären Verfassung. Die Preise tendieren etwas fester. Das Interesse ist schon sehr stark auf die neue Ernte gerichtet. Die Verarbeiter verweisen auf gute Voraussetzungen für eine gegenüber Vorjahr bessere Angebotsmenge und halten sich mit Abschlüssen zurück.

II. Ölsaaten
Rapssaat hat sich im Wochenverlauf preislich deutlich verbessert. Stabile Rohölnotierungen und eine festere CBoT beflügeln ebenso wie die Aussicht auf schwache europäische Rapserträge.

III. Mühlennachprodukte
Mühlennachprodukte stabilisieren sich auf dem in den Vorwochen erreichten Preisniveau. Nachfrage besteht vor allem auf die Termine 5 bis 7. Die neue Ernte bleibt noch vernachlässigt.

IV. Futtermittel
Raps- und Sojaschrot haben sich preislich erholt. Das Geschäft ist auf alle Termine belebt.

V. Mischfutter
Am Mischfuttermarkt wird kontinuierliches Kaufinteresse registriert. Im Hinblick auf eine bessere Grundfutter- versorgung und günstige Proteinnotierungen lassen die Kalkulationen unverändert. Die Termine im Sommer bleiben vernachlässigt.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.