Kassamarkt
Mannheim Produktenbörse 25.02.2019

Mannheim: Großhandelspreise vom 25.02.2019 - Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Mischfutter

I. Getreide
Die Märkte für Brot und Futtergetreide folgen auch in der Berichtswoche dem schwächeren Trend der Vorwochen. Die nachgebenden Matif-Notierungen wurden teilweise durch höhere Prämien abgefedert, allerdings liegen die Preismeldungen für Anschlußkäufe weit auseinander.

II. Ölsaaten
Rapssaat zeigt weiter nur die bisher bekannte Preisbewegung innerhalb des schmalen Korridors der letzten Monate. Mittlerweile verlieren auch die Optimisten den Glauben an ein höheres Preisniveau trotz der knappen EU-Versorgung und den mageren Ernteaussichten.

III. Mühlennachprodukte
Kleie bleibt auch in der Betrachtungswoche ohne neue Impulse. Das Preiseniveau bleibt schwach gestimmt.

IV. Futtermittel
Raps- und Sojaschrot beenden die Woche mit leicht schwächeren Notierungen. Die Bereitschaft zu längeren Abschlüssen ist gering. Die Unsicherheiten in Bezug auf ASP, Handeslkonflikt und Ernten sind zu groß.

V. Mischfutter
Im Zuge der schwächeren Rohstoffpreise geben die Futterkalkulationen leicht nach. Die Abrufe erfolgen auf die meist bis Frühjahr laufenden Kontrakte. Die Werke sind gut ausgelastet.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.