Kassamarkt
Mannheim Produktenbörse 29.04.2019

Mannheim: Großhandelspreise vom 29.04.2019 - Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Mischfutter

I. Getreide
Mit der leichten Befestigung der Matifkurse und der zunehmenden Trockenheitsproblematik auf den Feldern, haben sich auch die Forderungen für die Restmengen der alten Ernte bei Brot- und Futtergetreide befestigt. Angebotene Partien stoßen auf etwas größeres Interesse der Verarbeiter und werden leicht fester bewertet.

II. Ölsaaten
Rapssaat kann sich weiter erholen. Die festeren Kurse mobilisieren die kleinen Restbestände und es kommt zu vereinzelten Verkäufen auf prompte Termine. Die neue Ernte bleibt vernachlässigt.

III. Mühlennachprodukte
Mühlennachprodukte stabilisieren sich auf dem in den Vorwochen erreichten Preisniveau.

IV. Futtermittel
Raps- und Sojaschrot ziehen in den letzten Tagen im Preis deutlich an. Vor allem Soja bleibt weiter sehr günstig und wird auch auf die Wintertermine zugekauft. Rapsschrot bleibt knapp angeboten. Das Angebot wird auch

V. Mischfutter
Am Mischfuttermarkt wird kontinuierliches Kaufinteresse registriert. Im Hinblick auf eine bessere Grundfutterversorgung und günstige Proteinnotierungen geben die Fertigfutterpreise nach. Die Termine im Sommer bleiben vernachlässigt. neuerntig nicht reichlich erwartet.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.