Kassamarkt
Mannheim Produktenbörse 02.12.2019

Mannheim und Stuttgart: Großhandelspreise vom 02.12.2019 - Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Mischfutter

I. Getreide
Die Märkte für Brot- und Futtergetreide behalten zum Jahresende ihre Festigkeit. Die Vorwochenpreise werden bei den nur noch geringen Handelsvolumina bezahlt, vereinzelt wird auch etwas mehr bewilligt. Zum Jahresende wird mit keinen großen Mengen- und Preisbewegungen mehr gerechnet.

II. Ölsaaten
Stabil werden auch die zuletzt gehandelten Rapspartien bewertet. Das Angebot wird zu leicht höheren Preisen aufgenommen. Auf Termin gibt es kein Angebot.

III. Mühlennachprodukte
Angebot und Nachfrage präsentieren sich neutral. Erholungstendenzen setzen sich fort.

IV. Futtermittel
Die Raps- und Sojaschrotumsätze haben sich zum Jahresende nochmals leicht belebt. Die Notierungen zeigen sich etwas stabiler. Saisonübelich wird mit einer Belebung der Mischfutternachfrage gerechnet.

V. Mischfutter
Der Mischfuttermarkt setzt seine Seitwärtstendenz fort. Bei ruhiger Nachfrage dominiert das Tagesgeschäft.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.