Kassamarkt
Mannheim Produktenbörse 21.10.2019

Mannheim und Stuttgart: Großhandelspreise vom 21.10.2019 - Getreide, Mühlenprodukte, Futtermittel und Mischfutter

I. Getreide
Die Stabiliät an den Getreidemärkten bleibt auch in der abgelaufenen Berichtswoche unverändert verhalten. In Erwartung möglicher Getreideexporte ist die Hoffnung auf steigende Preise nicht unrealistisch.

II. Ölsaaten
Die Preise bewegten sich in einer stabilen Seitwärtsbewegung. Die Käufer halten sich in Hoffnung steigender Preise zurück.

III. Mühlennachprodukte
Aufgrund stärkerer Angebotsmengen ist der Kleinpreis für den vorderen Termin unter Druck geraten.

IV. Futtermittel
Rapsschrot bleibt weiter in der Seitwärtsrange gefangen. Die Kaufbereitschaft konzentriert sich auf vordere Partien. Auch die Landwirtschaft disponiert sehr vorsichtig. Sojaschrot musste Verluste in der Berichtswoche hinnehmen.

V. Mischfutter
Der Mischfuttermarkt setzt seine Seitwärtstendenz fort. Bei ruhiger Nachfrage dominiert das Tagesgeschäft.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.