Kassamarkt
Milchpulver kaufen 03.04.2019

Preise für Milchpulver und Molkenpulver vom 03.04.2019

Die Milchanlieferung war in Deutschland zuletzt wieder leicht rückläufig. Die Molkereien erfassten laut Schnellberichterstattung der ZMB in der 12. Woche 0,4 % weniger Milch als in der Vorwoche. Gleichzeitig wurde das Vorjahresniveau um 0,4 % überschritten. In Frankreich war der saisonale Anstieg der Milchanlieferung erneut unterbrochen. Der Rückstand zur Vorjahreswoche hat sich dort in der 12. Woche auf 0,9 % verringert.

Am Markt für flüssigen Rohstoff ist derzeit wenig Bewegung zu beobachten. Die Preise für Industrierahm und Magermilchkonzentrat bewegen sich weiter auf dem Niveau der Vorwoche.

Magermilchpulver trifft weiter auf eine recht gute Nachfrage. Das Kaufinteresse hat sich im Vergleich zur Situation vor einigen Wochen zwar beruhigt, wird aber weiter als gut eingeschätzt.

Auf den Exportmärkten bieten sich weiter Absatzmöglichkeiten, insbesondere in Asien. Die aktuelle Schwäche des Euro ist förderlich für die Wettbewerbsfähigkeit von EU-Ware am Weltmarkt. Mit Abnehmern innerhalb der EU wird derzeit vor allem über Lieferungen im dritten Quartal verhandelt. Für das zweite Quartal ist dem Vernehmen nach bereits zumeist eine recht gute Deckung vorhanden. Es werden aber noch Restmengen nachgefragt. Die Werke wickeln kontinuierlich die bestehenden Kontrakte ab und verfügen über gut gefüllte Auftragsbücher.

Die Preise für Magermilchpulver bewegen sich weiter unverändert auf dem leicht schwächeren Niveau der Vorwoche. Bei Futtermittelware wird zumeist ebenfalls über unveränderte Preise berichtet.

Die Nachfrage nach Vollmilchpulver hat sich in den vergangenen Wochen verbessert. Neben den kontinuierlichen Anfragen aus der Lebensmittelindustrie am Binnenmarkt sind inzwischen auch verbesserte Exportmöglichkeiten und mehr Anfragen vom Weltmarkt festzustellen. Die Preise haben sich etwas befestigt.

Molkenpulver in Futtermittelqualität tendiert dem Vernehmen nach bei ruhiger Nachfrage stabil bis leicht schwächer. Bei Lebensmittelware sind die Preise je nach Qualität weiter uneinheitlich.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.