Kassamarkt
Milchpulver kaufen 15.05.2019

Preise für Milchpulver und Molkenpulver vom 15.05.2019

Das Milchaufkommen in Deutschland bewegt sich um seinen saisonalen Höchststand, der üblicherweise in die zweite Maihälfte fällt. In der 18. Woche wurde der saisonale Anstieg unterbrochen. Laut Schnellberichterstattung der ZMB wurden 0,4 % weniger Milch erfasst als eine Woche zuvor. Die Vorjahreslinie wurde damit wieder unterschritten, und zwar um 1,2 %.

An den Märkten für flüssigen Rohstoff ist weiterhin ein vergleichsweiser ruhiger Marktverlauf zu beobachten. Die Preise für Industrierahm haben sich zuletzt leicht abgeschwächt. Bei Magermilchkonzentrat ist die Tendenz weiter stabil.

Magermilchpulver hat sich in den letzten Tagen erneut fester entwickelt. Es wird weiter insgesamt von einer guten Nachfrage berichtet, auch wenn die Anfragen aus einigen islamischen Ländern bedingt durch den Ramadan derzeit ruhiger verlaufen. Dennoch konnten zuletzt neue Exportgeschäfte zum Abschluss gebracht werden. Auch vom Binnenmarkt gehen kontinuierlich weitere Anfragen an, auch für bereits vergleichsweise langfristige Termine. Die Ware aus der Produktion im laufenden Quartal ist dem Vernehmen nach bereits zum größten Teil kontrahiert.

Die EU ist am Weltmarkt nach wie vor konkurrenzfähig, während das Angebot von der Südhalbkugel saisonal gering ist. Die Preise entwickeln sich fest. Für Lebensmittelware werden erneut höhere Preise erzielt. Bei Futtermittelware steht der Nachfrage lediglich ein geringes Angebot gegenüber, was ebenfalls steigende Preise nach sich zieht.

Am Markt für Vollmilchpulver sind feste Tendenzen zu beobachten. Die Nachfrage hat zugenommen und es sind mehr Abschlüsse für unterschiedliche Fristen zu Stande gekommen. Das Exportgeschäft hat sich nach dem schwachen Vorjahr inzwischen wieder verbessert. Trotz des aktuell etwas schwächeren Fettmarktes tendiert Vollmilchpulver überwiegend fester.

Bei Molkenpulver ist teilweise eine Abschwächung zu beobachten. Bei Lebensmittelware wird von überwiegend von schwächeren Tendenzen berichtet, während sich die Preise für Futtermittelware weiter in der Bandbreite der Vorwoche bewegen. Molkenkonzentrat ist weiter in umfangreichen Mengen verfügbar.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.