Kassamarkt
Milchpulver kaufen 29.01.2020 29.01.2020

Preise für Milchpulver und Molkenpulver vom 29.01.2020

Der saisonale Anstieg der Milchanlieferung in Deutschland setzt sich fort. Die Molkereien erfassten in der 3. Woche laut Schnellberichterstattung der ZMB 0,7 % mehr Milch als in der Vorwoche. Für die 2. Woche ergab sich nach Korrekturmeldungen ein Anstieg um 0,6 %. Damit hat sich die Milchmenge auf dem Vorjahresniveau bewegt, bzw. in der 2. Woche um 0,2 % darüber. In Frankreich wurde zuletzt 1,0 % mehr Milch angeliefert als in der Vorjahreswoche.

Die Preise für Industrierahm haben sich auf dem Niveau der Vorwoche stabilisiert. Teils wird über eine leichte Befestigung der Preise berichtet. Magermilchkonzentrat ist begrenzt verfügbar und gut nachgefragt. Hier tendieren die Preise stabil bis fester.

Die Nachfrage nach Magermilchpulver ist anhaltend rege. Bei den Werken gehen immer wieder Anfragen für kurzwie auch für längerfristige Termine ein. Kaufinteresse besteht sowohl vom EU-Binnenmarkt wie auch aus Drittländern. Die Anfragen aus Asien dürften sich erfahrungsgemäß noch verstärken, wenn nach dem Ende der Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahrsfest in der Region wieder der normale Alltag einkehrt. Aufgrund des Ausbruchs des Corona-Virus sollen die Ferien in China zunächst verlängert werden. Das verfügbare Angebot ist weiterhin begrenzt, da bereits vergleichsweise umfangreiche Mengen vertraglich gebunden sind. Teilweise steigt die Milchanlieferung auch langsamer als im Vorfeld erwartet.

Die Preise für Lebensmittelware tendieren fester. Auch für Futtermittelware werden höhere Preise aufgerufen.

Der Markt für Vollmilchpulver bewegt sich weiterhin in bisherigen Bahnen. Bei den Werken gehen kontinuierlich Anfragen ein. Vorrangig kommen diese vom EU-Binnenmarkt, hier und da aber auch vom Weltmarkt. Es werden weiterhin stabile Preise erzielt.

Die Nachfrage nach Molkenpulver in Lebensmittelqualität hat sich zuletzt dem Vernehmen nach belebt. Die Preise bewegen sich auf bisherigem Niveau. Molkenpulver in Futtermittelqualität wird zu unveränderten bis festen Preisen gehandelt.


Aktuelle Preistabelle aufrufen »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.