Top News

 

Marktberichte
03.08.2019

Agrarmarkt aktuell: Weizenpreis tendiert seitwärts

Getreidepreise 2019
Getreidemarkt 2019 (c) proplanta

Schwäbisch Gmünd - Die Welt blickt weiter auf eine solide Getreideversorgung. Nach fünf aufeinander folgenden Jahren mit einem deutlichen Aufbau der Endbestände auf ein Niveau von 650 Mio. t zum 30.06.2018 folgte mit 2018/19 ein Getreidewirtschaftsjahr, in welchem die Weltgetreidebilanz ein leichtes Defizit aufwies.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.