Top News

 

Marktberichte
11.07.2022

EU als Zwischenhändler für Ukraine-Getreide vorgeschlagen

Getreideausfuhren
(c) proplanta

Warschau - Der Transfer großer Mengen ukrainischer Agrarrohstoffe durch Polen bleibt nicht ohne Wirkung auf den dortigen Getreidemarkt. In der polnischen Landwirtschaft geht deshalb die Sorge vor dauerhaft negativen Preiseffekten um.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.