Top News

 

Marktberichte
24.04.2022

Entspannt sich der Agrarmarkt ab 2022/23 wieder?

Agrarmärkte
Im Gegensatz zu anderen Hochpreisphasen wird eine Intensitätssteigerung durch extrem hohe Betriebs- und Energiekosten gebremst. (c) proplanta

Leipzig - Die globale Versorgungslage mit Agrarprodukten beziehungsweise Lebensmitteln wird sich im Wirtschaftsjahr 2022/23 voraussichtlich nicht entspannen. 


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.