Marktberichte: Euro,

Weizenpreis 2018 (c) proplanta 25.05.2018

Weizenpreis gewinnt auf 180,50 EUR/t - Teilverkäufe für neue Ernte platzieren »


Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Weizenmarkt machte noch einen Sprung nach oben, dabei unterstützte der Kursrutsch beim Euro, weiter gestiegene Trockenheitsrisiken in den USA, Kanada, Australien und Russland den Markt weiter nach oben.  weiter »
Ernährungsindustrie im November 2016 (c) proplanta 30.11.2016

Ernährungsindustrie profitiert vom Export »


Berlin - Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im September 2016 einen Umsatz von 15 Mrd. Euro, das entspricht einem Zuwachs von +3,5 Prozent im Vorjahresvergleich.  weiter »
Eurokurs (c) proplanta 14.11.2016

Euro auf schwächstem Stand seit US-Zinswende im Dezember 2015 »


Frankfurt/Main - Der Euro ist am Montag auf den schwächsten Stand in diesem Jahr gefallen. Seit der Wahl Donald Trumps zum nächsten US-Präsidenten befindet sich der US-Dollar auf einem Höhenflug und setzt andere Währungen wie den Euro, vor allem aber auch Währungen von Schwellenländern unter Druck.  weiter »
LEMKEN Anbaudrehpflug Juwel 8 MV LEMKEN Anbaudrehpflug Juwel 8 MV. (c) LEMKEN 29.01.2016

LEMKEN präsentiert gute Zahlen im schwachen Marktumfeld »


Alpen - Angesichts eines insgesamt schwierigen Marktumfelds hat sich LEMKEN, der Spezialist für den professionellen Pflanzenbau, gut behaupten können und sich mit einem Nettoerlös von 327 Mio. Euro, was einem Rückgang von 4,7 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, immer noch besser als der Gesamtmarkt entwickelt.  weiter »
Ernährungsindustrie 2015 (c) proplanta 18.12.2015

Ernährungsindustrie hofft auf bessere Exportchancen »


Berlin - Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Oktober 2015 einen Umsatz von 14,6 Mrd. Euro, damit sank der Branchenumsatz im Vorjahresvergleich um -2,5 %.  weiter »
Tiefkühlkost Das Konzernergebnis verbesserte sich von 12 Millionen Euro im Vorjahr auf 17,3 Millionen Euro. (c) proplanta 26.03.2015

Tiefkühlkosthersteller Frosta verzeichnet Umsatzplus »


Bremerhaven - Der Tiefkühlkosthersteller Frosta hat 2014 erneut zugelegt. Der Gesamtumsatz stieg um fünf Prozent auf 408 Millionen Euro, wie das Unternehmen heute in Bremerhaven mitteilte.  weiter »
BVE-Konjunkturreport Juni 2014 (c) proplanta 30.07.2014

Konjunkturdämpfer für Lebensmittelhersteller im Mai »


Berlin - Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Mai 2014 einen Umsatz von 14,2 Mrd. Euro, das entspricht einem Rückgang von -2,7 % gegenüber dem Vorjahr.  weiter »
BVE-Konjunkturreport Februar 2014 (c) proplanta 03.03.2014

BVE-Konjunkturreport Februar 2014 »


Berlin - Die Ernährungsindustrie steigerte ihren Umsatz im Dezember 2013 um +3,9% auf 14,6 Mrd. Euro, davon wurden 4 Mrd. Euro im Ausland verdient.  weiter »
Weizenladung (c) proplanta 17.10.2012

Mehr Getreideimporte nach Deutschland »


Wiesbaden - Deutschland hat seine Getreideimporte im vergangenen Jahr teuer bezahlt. Der Preis erhöhte sich binnen Jahresfrist um gut ein Drittel von rund 1,8 Milliarden Euro auf gut 2,4 Milliarden Euro, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte.  weiter »
Rapspreise aktuell (c) proplanta 02.09.2012

Rapspreise im deutschen Großhandel regional uneinheitlich »


Mannheim/Paris/Chicago - An der Mannheimer Produktenbörse kostete eine Tonne der schwarzen Ölfrucht für die Lieferung von August bis September bei lebhaftem Geschäft am Montag 518 Euro bis 520 Euro, gegenüber 512 Euro bis 514 Euro sieben Tage zuvor.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.