Top News

 

Marktberichte
24.01.2011

Globale Weizenproduktion 2011/12 auf 670 Millionen Tonnen veranschlagt

Weizen

London - Der Internationale Getreiderat (IGC) rechnet für das kommende Wirtschaftsjahr mit einer spürbaren Steigerung der globalen Weizenerzeugung. Ausgehend von einer Ausweitung der Weizenfläche um weltweit insgesamt 3,1 % auf 223,6 Mio. ha prognostizieren die Londoner Marktexperten auf der Basis von durchschnittlichen Erträgen - also keinen Wetterextremen in wichtigen Anbaugebieten - eine Weizenerzeugung von 670 Mio. t; das würde imVergleich zur jetzt um 3 Mio. t höher als bisher geschätzten Erntemenge 2010/11 eine Zunahme um rund 23 Mio. t oder 4 % bedeuten.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.