Marktberichte
Rapsmarkt Rapsmarkt 2018 (c) proplanta 30.11.2018

Raps-Fronttermin sinkt auf 369,50 EUR/t - Dabei gab es gemischte Signale aus den USA und Südostasien

Stuttgart/Paris/Chicago - Die Lage am Rapsmarkt blieb schwach, unterstützten zwar gestiegene Preise bei Sojaöl in den USA und abgeschwächt auch bei Palmöl in Indonesien und Malaysia den Markt, aber es gab kaum Nachfrage nach Rapssaat, was die Preisentwicklung deutlich einbremste.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.