Top News

 

Marktberichte
09.11.2018

Raps-Fronttermin zieht auf 376,50 EUR/t hoch - Frankreichs Erzeuger reagieren mit klarer Anbauabsage auf den Markt, Kassamarkt zieht an

Rapsmarkt
Rapsmarkt 2018 (c) proplanta

Stuttgart/Paris/Chicago - Die Lage am Rapsmarkt konnte sich in der EU-28 etwas befestigen, auch Canola holte in Kanada etwas auf, Australiens Rapspreise stiegen weiter, am Schwarzmeer ging es dagegen leicht abwärts.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.