Top News

 

Marktberichte
28.11.2018

Soja-Fronttermin verliert auf 285,00 EUR/t - China will den Sojaimport weiter einbremsen

Sojamarkt
Sojamarkt 2018 (c) Norman Chan - fotolia.com

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Sojamarkt zog in den USA wieder abwärts, bewegen sich die Exportperspektiven für US-Sojabohnen nur in engem Korridor und will China im kommenden Jahr den Import herunterfahren.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.