Top News

 

Marktberichte
25.01.2019

Weizen-Fronttermin hält sich bei 205,75 EUR/t - Exportchancen für USA und EU verbessern sich

Matif-Weizenpreise 25-01-2019
Weizenmarkt 2019 (c) proplanta

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Weizenmarkt gab nur leicht nach, wurde die Stimmung beim US-Handel weiterhin von Vorstellungen getrieben, dass China wegen starker Einbrüche beim BIP-Wachstum im letzten Quartal 2018 sich auf ein sechsjähriges Handelsabkommen über Agrarprodukte aus den USA verständigen wird.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.