Marktberichte
Matif-Weizenpreis Entwicklung 12-2018 Weizenpreis Entwicklung 2018 (c) proplanta 12.12.2018

Weizenpreis geht auf 204,50 EUR/t hoch - Höhere Exportreserven Russlands, aber schwächere Ernten Südamerikas

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Weizenmarkt zog in den USA, in der EU-28 und auch am Schwarzmeer leicht an. Dabei erwartete der Handel schlechthin ein besseres Exportergebnis ab dem Jahreswechsel, wenn Russlands Exporte versiegen. Ob die Preise dann steigen, muss sich aber erst zeigen.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.