Marktberichte: Ernteaussichten

Getreideanbau 2021 15.08.2021

Österreich erwartet durchschnittliche Getreideernte »


Wien - In Österreich wird in diesem Jahr eine durchschnittliche Getreideernte erwartet. Der Vorstandsvorsitzende der Agrarmarkt Austria (AMA), Günter Griesmayr, bezifferte das Getreideaufkommen einschließlich Mais am Mittwoch (11.8.) in Wien auf voraussichtlich 5,1 Mio t und begründete dies mit den derzeit „guten“ Maisbeständen.  weiter »
Agrarprodukte 08.08.2021

Agrarprodukte am Weltmarkt erneut günstiger »


Rom - Die Weltmarktpreise für wichtige landwirtschaftliche Erzeugnisse sind im Juli 2021 erneut im Schnitt gesunken.  weiter »
Getreidemarkt 08.05.2016

Getreidemarkt bleibt gut versorgt »


London - Die globale Versorgung mit Getreide wird sich nach den aktuellen Projektionen des Internationalen Getreiderats (IGC) in der Saison 2016/17 weltweit insgesamt ähnlich darstellen wie in der aktuell laufenden Kampagne.  weiter »
Getreidemarkt 2015 29.03.2015

IGC rechnet für 2015/16 mit kleinerer Weltgetreideernte »


London - Der Internationale Getreiderat (IGC) geht im Rahmen seiner ersten Ernteprojektion für 2015/16 davon aus, dass die Landwirte global insgesamt weniger Getreide von den Feldern holen werden als in der noch laufenden Vermarktungssaison.   weiter »
Gerstenfeld 11.03.2015

EU-Kommission erwartet weniger Getreide »


Brüssel - Die Landwirte in der EU-28 werden in diesem Jahr wahrscheinlich weniger Getreide ernten.   weiter »
Getreideversorgung gesichert 01.03.2015

IGC rechnet mit reichlich gefüllten Getreidelagern »


London - Der Internationale Getreiderat (IGC) geht für 2014/15 weiterhin von einer weltweit insgesamt sehr komfortablen Versorgungslage mit Getreide aus.  weiter »
Getreideernte 2015 01.02.2015

IGC hebt Ernteprognose für Getreideernte an »


London - Der Internationale Getreiderat (IGC) hat seine Prognose für die globale Getreideernte 2014/15 ohne Reis auf die Rekordmenge von 2,002 Mrd. t angehoben.  weiter »
Getreideernte 2013 05.07.2013

Durchschnittliche Getreideernte mit späterem Start erwartet »


Brück - „Gute Ertragserwartungen bei den Hauptkulturen Winterweizen und Wintergerste lassen die deutschen Bauern auf eine durchschnittliche Getreideernte 2013 hoffen“ betonte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, anlässlich eines Pressegespräches zum Auftakt der Getreideernte 2013.  weiter »
Agrarmarkt-Telegramm 04.08.2010

Weizen durchbricht deutlich die Marke von 200 Euro/t »


Stuttgart/Hannover/Paris/Chicago: Russlands Ernteaussichten düster – Rekordumsätze bei US-Weizen – Stark wechselnde Erträge in Deutschland – Ernteverzögerung in Südosteuropa – Euro und Rohöl fester  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.