Marktberichte
VEZG-Preis (c) proplanta 17.02.2019

Führende Schlachtunternehmen akzeptieren VEZG-Notierung von 1,40 Euro

Bonn - Die großen Schlachtbetriebe in Deutschland haben ihre Hauspreispolitik aufgegeben und akzeptieren nun wieder die Leitnotierung für Schlachtschweine der Vereinigung der Erzeugergemeinschaften für Vieh und Fleisch (VEZG).  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2019. Alle Rechte vorbehalten.