Marktberichte
Maispreis KW 41 (c) proplanta 11.10.2017

Maispreis schwächelt bei 153,25 EUR/t - EU-Kommission senkt Einfuhrzoll

Stuttgart/Paris/Chicago - Die Wetterkapriolen in Südamerika sorgen für mehr Preisbewegung am Maismarkt. Doch konnten höhere Maisexporte der USA, gestiegene Rohölpreise und kleinere EU-Maisernte nicht höhere Erwartungen zur US-Maisernte aufwiegen. Mehr Aufschluss zu den Entwicklungen wird erst der morgige WASDE-Report bieten.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2017. Alle Rechte vorbehalten.