Top News

 

Marktberichte
08.02.2019

Weizen-Fronttermin sinkt auf 203,50 EUR/t - Kursbereinigungen vor dem WASDE-Report

Matif-Weizenpreis
Weizenmarkt 2019 (c) proplanta

Stuttgart/Paris/Chicago - Der internationale Weizenmarkt erwartet mit Spannung die WASDE-Reporte für Januar und Februar heute Abend. Dabei erwartet der US-Handel einen Anstieg der US-Weizenbestände um 4,5 % auf 53,26 Mio. t (1,957 Mrd. Scheffel).


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.