Marktberichte: Getreideernte

Getreideernte 2021 05.09.2021

IGC erwartet global weniger Getreide »


London - Der Internationale Getreiderat (IGC) hat seine Prognose für die Weltgetreideernte 2021/22 nach unten korrigiert, geht aber weiterhin von einer Rekordmenge aus.  weiter »
Getreidemarkt 2021 31.07.2021

Unsicherheiten am Weizenmarkt »


Schwäbisch Gmünd - Nach mehreren aufeinander folgenden Jahren mit überwiegend positiven Bilanzen (Ausnahme 2018/19) waren die Welt-Getreideendbestände zum 30.06.2020 auf ein solides Niveau von rund 635,3 Mio. t angewachsen.  weiter »
Getreideernte 13.06.2021

USDA erwartet noch größere globale Weizenernte »


Washington - Das weltweite Weizenaufkommen in der kommenden Vermarktungssaison dürfte noch größer ausfallen als bislang erwartet.  weiter »
Getreidepreise 2020 02.12.2020

Getreidepreise tendieren größtenteils seitwärts »


Schwäbisch Gmünd - Nach fünf aufeinander folgenden Jahren mit überwiegend positiven Bilanzen sind die Welt-Getreideendbestände zum 30.06.2020 auf ein solides Niveau von 632,5 Mio. t angewachsen.  weiter »
Getreidemarkt 2020 03.10.2020

Zuletzt steiler Aufwärtstrend bei Weizenpreisen »


Schwäbisch Gmünd - Die Welt blickt weiter auf eine solide Getreideversorgung, auch wenn das USDA die Getreideernte 2020/21 in der Julischätzung deutlich nach unten korrigierte.  weiter »
Weizenernte 2020 19.04.2020

USDA rechnet mit mehr Weizen aus der Europäischen Union »


Washington - Die Weizenexporte der Europäischen Union dürften 2019/20 größer ausfallen als bislang erwartet   weiter »
Backwaren 01.01.2020

Brotpreise bleiben voraussichtlich stabil »


Hannover / Münster - Verbraucher in Deutschland müssen trotz der durchwachsenen Getreideernte 2019 wohl nicht mit höheren Preisen für Brot und Backwaren im neuen Jahr rechnen.  weiter »
Getreideernte 2019 13.08.2019

Getreide kostet nicht mehr als vor 25 Jahren »


Oldenburg - Die erste große Hitzewelle des Jahres Ende Juni hat einen sehr zeitigen Start in die Getreideernte verursacht. Jetzt steht für die Ernteteams der Landwirte in Zusammenarbeit mit Lohnunternehmen und Maschinenringen der Endspurt bevor.  weiter »
Getreidepreise 2019 30.06.2019

Ernterichtpreise 2019 für Brotgetreide vergleichbar mit letztem Jahr »


Bern - Die Kommission „Markt-Qualität Getreide“ von swiss granum behält die letztjährigen Ernterichtpreise für Brotgetreide bei. Der Entscheid unterstreicht die sehr gute Zusammenarbeit aller Marktpartner.  weiter »
EU Getreideernte 2019 28.04.2019

EU-Getreideernte: Frankreich und Rumänien im Export führend »


Washington - Im Einklang mit der optimistischen Produktionsprognose soll nach Einschätzung des Agrardiplomatischen Dienstes (FAS) der EU-Weizenexport kräftig anziehen.  weiter »
Getreidepreise 2019 02.02.2019

Agrarmarkt aktuell: Preise für Brotweizen zeigen sich fester »


Schwäbisch Gmünd - Nach fünf aufeinander folgenden Jahren mit deutlich positiver Weltgetreidebilanz waren die Endbestände auf ein solides Niveau angewachsen.  weiter »
Getreidemarkt 2018 02.02.2018

Agrarmarkt aktuell: Zeichen beim Getreide stehen auf Stabilität »


Schwäbisch Gmünd - Nach vier aufeinander folgenden Jahren mit deutlich positiver Weltgetreidebilanz sind die Endbestände wieder auf ein solides Niveau angewachsen.  weiter »
Globale Verwendung von Getreide 02.01.2018

Größter Teil der Getreideernte geht in den Futtertrog »


Berlin - Weltweit wurden im Wirtschaftsjahr 2017/18 schätzungsweise 2,1 Mrd. t Getreide erzeugt. Es dient nicht nur zu Nahrungszwecken, sondern auch als Futtermittel oder als Rohstoff für die Erzeugung von Bioethanol.  weiter »
Weizenproduktion Australien 10.12.2017

Weizenproduktion in Australien sinkt auf Zehnjahrestief »


Canberra - Die laufende Wintergetreideernte in Australien wird den Farmern spürbar weniger Korn einbringen als die vorherige Rekordsaison 2016/17.  weiter »
Getreidemarkt 2017 03.12.2017

Agrarmarkt aktuell: Gute Getreidepreise »


Schwäbisch Gmünd - Nach vier aufeinander folgenden Jahren mit deutlich positiver Weltgetreidebilanz sind die globalen Endbestände wieder auf ein solides Niveau angewachsen. In der Novemberschätzung beziffert das USDA den Endbestand zum 30.06.2017 (ohne Reis) auf 517 Mio. t.  weiter »
Getreideernte 2017 07.07.2017

Getreideernte kann beginnen - Mähdrescher sind startklar »


Oldenburg - Nach starken Niederschlägen Ende Juni und einem überwiegend trockenen Monatsbeginn im Juli bereiten sich die niedersächsischen Landwirte in diesen Tagen auf die Getreideernte vor.  weiter »
Getreidemarkt 2017 06.07.2017

Schweiz: Ernterichtpreise 2017 für Brotgetreide bleiben gleich »


Bern - Die Kommission „Markt-Qualität Getreide“ von swiss granum behält die letztjährigen Ernterichtpreise für Brotgetreide bei. Der Entscheid unterstreicht die sehr gute Zusammenarbeit aller Marktpartner.  weiter »
Weizenernte 2017 05.03.2017

FAO erwartet etwas kleinere globale Weizenernte »


Rom - Das weltweite Weizenaufkommen wird 2017 wahrscheinlich etwas geringer ausfallen als im Vorjahr.  weiter »
Getreideerzeugung 23.09.2016

COCERAL geht jetzt von fast 18 Millionen Tonnen Getreide weniger aus »


Brüssel - Die Getreidehändler in der Europäischen Union gehen jetzt für 2016 von einer deutlich niedrigeren Getreideproduktion aus als im Vorjahr.  weiter »
Getreideerzeuger Frankreich 13.08.2016

Historische Verluste für die französischen Getreideerzeuger »


Paris - Auf rund 2 Mrd. Euro beziffern der französische Bauernverband (FNSEA) und der Dachverband der Pflanzenerzeuger (Orama) die finanziellen Verluste der Landwirte aus der diesjährigen schlechten Getreideernte.  weiter »
Ernteprognose Weltgetreideernte 2016 2017 10.04.2016

Weltgetreideernte 2016/17: 2,52 Milliarden Tonnen erwartet »


Rom - Die FAO rechnengegenüber der laufenden Saison mit einem moderaten Rückgang der Weltgetreideernte um rund 4 Mio. t oder 0,2 % auf 2,25 Mrd. t; das wäre aber noch die dritthöchste Produktionsmenge aller Zeiten.  weiter »
Getreidemarkt 2016 02.04.2016

Agrarmarkt aktuell: Weizenpreise bewegen sich seitwärts »


Schwäbisch Gmünd - In der Märzschätzung taxierte das USDA die Weltgetreideernte 2015/16 (ohne Reis) auf 1.996 Mio. t.  weiter »
Getreideernte Australien 02.12.2015

Getreideernte in Australien kleiner als gedacht »


Canberra - Die derzeit laufende Wintergetreideernte in Australien wird trotz ungünstiger Witterungseinflüsse durch El Niño etwas größer als im Wirtschaftsjahr 2014/15 ausfallen, jedoch kleiner als zuvor gedacht.  weiter »
Getreideernte Moskau 2015 22.11.2015

Moskau veranschlagt Getreideernte 2015 auf 102 Millionen Tonnen »


Moskau - Das russische Landwirtschaftsministerium hat seine Schätzung für die diesjährige Getreideernte noch einmal leicht nach oben korrigiert.  weiter »
Ernte in Westfalen-Lippe 2015 19.09.2015

Bauern in Westfalen-Lippe beklagen enttäuschende Preise »


Münster - Trotz eines sehr trockenen Frühjahrs fällt die Erntebilanz der Bauern in Westfalen-Lippe verhalten positiv aus.  weiter »
Getreidemarkt 05.07.2015

IGC erwartet Nachfrageüberhang für Getreide »


London/Washington/Chicago/Paris - Das globale Getreideaufkommen wird nach den aktuellen Projektionen des Internationalen Getreiderats (IGC) in der gerade begonnenen Vermarktungssaison 2015/16 etwas geringer ausfallen als im Vorjahr und in Kombination mit einem leicht zunehmenden Verbrauch zu einem Abbau der umfangreichen Lagerbestände führen.  weiter »
Getreideernte 2015 28.06.2015

Getreideernte 2015 nicht rekordverdächtig »


Brüssel - Die Aussichten für die diesjährige Getreideernte bleiben unter dem Strich gut, aber die letzten Wochen und Monate haben nicht dazu beigetragen, das Ergebnis vielleicht doch noch in Rekordnähe zu schieben.  weiter »
Rekord-Getreideernte 30.05.2015

Agrarmarkt aktuell: Rekord-Getreideernte erwartet »


Schwäbisch Gmünd - In seiner Maischätzung taxierte das USDA die Weltge-treideernte 2014/15 (ohne Reis) mit 2.011 Mio. t um nochmals 11 Mio. t höher als vor 2 Monaten.  weiter »
Prognose Getreideernte 2015 15.04.2015

Überdurchschnittliche Getreideernte in Deutschland erwartet »


Berlin - Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) geht angesichts guter Witterungs- und Aussaatbedingungen weiterhin von einer überdurchschnittlichen Getreideernte in Höhe von 49,5 Mio. t aus.  weiter »
EU-Getreideernte 2015 06.04.2015

Geringere EU-Getreideernte 2015 prognostiziert »


Brüssel - Die Getreideernte der Europäischen Union dürfte hinter dem Rekordergebnis des Vorjahres zurückbleiben. Das bestätigen die jüngsten Prognosen sowohl der Europäischen Kommission als auch des EU-Dachverbandes der Getreidehändler (COCERAL).  weiter »
Getreidemarkt 2015 29.03.2015

IGC rechnet für 2015/16 mit kleinerer Weltgetreideernte »


London - Der Internationale Getreiderat (IGC) geht im Rahmen seiner ersten Ernteprojektion für 2015/16 davon aus, dass die Landwirte global insgesamt weniger Getreide von den Feldern holen werden als in der noch laufenden Vermarktungssaison.   weiter »
Gerstenfeld 11.03.2015

EU-Kommission erwartet weniger Getreide »


Brüssel - Die Landwirte in der EU-28 werden in diesem Jahr wahrscheinlich weniger Getreide ernten.   weiter »
Getreideversorgung gesichert 01.03.2015

IGC rechnet mit reichlich gefüllten Getreidelagern »


London - Der Internationale Getreiderat (IGC) geht für 2014/15 weiterhin von einer weltweit insgesamt sehr komfortablen Versorgungslage mit Getreide aus.  weiter »
Getreidemarkt Schwarzmeerländer: 28.02.2015

Schwarzmeerländer: Umfangreiche Auswinterungsschäden »


Moskau/Kiwe - Die Ackerbauern in Russland und der Ukraine müssen in diesem Jahr witterungsbedingt mit empfindlichen Ernteeinbußen rechnen.  weiter »
Getreideernte 2015 01.02.2015

IGC hebt Ernteprognose für Getreideernte an »


London - Der Internationale Getreiderat (IGC) hat seine Prognose für die globale Getreideernte 2014/15 ohne Reis auf die Rekordmenge von 2,002 Mrd. t angehoben.  weiter »
Getreideernte 2015 18.01.2015

Getreide: USDA erwartet Rekordernte »


Washington/Chicago/Paris - Für Weizen und Mais zeichnen sich im Wirtschaftsjahr 2014/15 weiterhin globale Rekordernten ab.  weiter »
Ernteprognose USDA 11.12.2014

USDA prognostiziert für 2014/15 noch höhere Getreideernte »


Washington - Das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) hat seine Vorhersagen für die globalen Aufkommen an Weizen, Mais und Sojabohnen im laufenden Wirtschaftsjahr nach oben angepasst.  weiter »
Brotgetreide-Ernte 2014 04.11.2014

Brotgetreide-Ernte 2014: Große Mengen mit kleinen Mängeln »


Bonn - Die rekordverdächtigen Weizenerträge hatten allerdings gewissen „Verdünnungseffekt" bei den Proteingehalten zur Folge.  weiter »
Getreidemarkt 2014 03.10.2014

Getreidemarkt: Gute Qualität macht sich bezahlt »


Schwäbisch Gmünd - In seiner Septemberschätzung taxierte das USDA die Weltgetreideernte 2014/15 (ohne Reis) mit 1.989 Mio. t um 23 Mio. t höher als vor zwei Monaten.  weiter »
Getreideernte 2014-2015 01.06.2014

IGC prognostiziert Rekord-Getreideernte »


London - Mit Blick auf die globale Getreideproduktion im kommenden Wirtschaftsjahr gibt sich der Internationale Getreiderat (IGC) weiterhin zuversichtlich.  weiter »
Getreideernte GUS-Länder 2013 23.02.2014

GUS-Länder ernten knapp 200 Mio. t Getreide in 2013 »


Moaskau - In den elf Mitgliedsländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) sind im vergangenen Jahr insgesamt 199 Mio. t Getreide erzeugt worden; das waren 28,5 % mehr als 2012.  weiter »
Getreidemarkt 2014 02.02.2014

Weltgetreideernte nach oben korrigiert »


Schwäbisch Gmünd - In seiner Januarschätzung taxiert das USDA die Weltgetreideernte 2013/14 (ohne Reis) mit knapp 1.972 Mio. t nochmals um rund 13 Mio. t höher als vor 2 Monaten.  weiter »
Weizenmarkt 19.01.2014

USDA prognostiziert Rekord-Getreideernte »


Washington/Paris - Für Weizen und Mais zeichnen sich im Wirtschaftsjahr 2013/14 weiterhin globale Rekordernten ab.  weiter »
Getreideernte Russland 2013 08.12.2013

Russische Getreideernte besser als erwartet »


Moskau - Die Getreideernte in Russland ist offenbar besser ausgefallen als bisher erwartet.  weiter »
Rekordernte in Kanada 2013 08.12.2013

Kanada verbucht Rekordernten »


Ottawa - Die Farmer in Kanada haben in diesem Jahr deutlich mehr Weizen und Rapssaat gedroschen als bei einer ersten Ertragserhebung im September veranschlagt worden war.  weiter »
Getreideernte China 2013 08.12.2013

China: Getreideernte 2013 erreicht Rekordniveau »


Peking - In China haben die Bauern 2013 reichlich Getreide gedroschen. Wie das Nationale Büro für Statistik auf Grundlage von Erhebungen in 31 Provinzen am Montag (2.12.) mitteilte, wurden in diesem Jahr 602,0 Mio. t Getreide einschließlich Reis geerntet; das waren 12,4 Mio. t oder 2,1 % mehr als 2012.  weiter »
Welt-Getreideernte 2013/14 08.12.2013

Welt-Getreideernte 2013/14 auf 2,5 Mrd. t taxiert »


Brüssel - Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) rechnet weiter mit einem hervorragenden Getreideaufkommen im laufenden Wirtschaftsjahr.  weiter »
Weizenernte Australien 08.12.2013

Australien erwartet 12 % größere Weizenernte »


Canberra - Die Wintergetreideernte in Australien steht kurz vor dem Abschluss und wird ein überdurchschnittliches Ergebnis bringen.  weiter »
Getreideernte Hessen 2013 27.08.2013

Durchschnittsernte in Hessen bei unbefriedigenden Erzeugerpreisen »


Friedrichsdorf/Ts. - „Die hessischen Bauern haben in diesem Jahr auf einer Anbaufläche von rund 300.000 Hektar mehr als 2,1 Mio. Tonnen Getreide geerntet und somit eine gute Durchschnittsernte eingefahren“.  weiter »
Getreideernte Schweden 2013 25.08.2013

Getreideernte in Schweden fällt geringer aus »


Stockholm - Die schwedischen Landwirte dürften in diesem Jahr eine mittlere Getreideernte vom Feld holen; das sehr gute Vorjahresergebnis von 5,1 Mio. t wird jedoch verfehlt.  weiter »
Getreidewirtschaft 25.07.2013

Getreide weltweit gefragtes Gut »


Berlin - Mit Beginn der Getreideernte in Deutschland und Europa sowie den wichtigen Produktionsländern China, den USA und der Schwarzmeerregion steigt zwar das saisonale Angebot an Getreide, die weltweite Versorgungslage insbesondere mit Weizen bleibt jedoch grundsätzlich angespannt, wie der Deutsche Bauernverband (DBV) mitteilt.  weiter »
Getreideernte 2013 18.07.2013

Getreideernte über Durchschnitt erwartet »


Bonn - In Deutschland verzögert sich die Getreideernte 2013 aufgrund des verspäteten Wachstumsbeginns im Frühjahr um zehn bis vierzehn Tage.  weiter »
Getreideernte Frankreich 2013 14.07.2013

Französische Getreideernte auf 50,8 Mio. t geschätzt »


Paris - Der Statistische Dienst des Pariser Landwirtschaftsministeriums (Agreste) schätzt die diesjährige Getreideernte in Frankreich auf 50,8 Mio. t; das wäre ein Rückgang um 1 % gegenüber dem fünfjährigen Mittel von 51,4 Mio. t.  weiter »
Ernte 2013 14.07.2013

Landhandel erwartet gute Getreideernte »


Stuttgart - Die Unternehmen des privaten Agrarhandels richten sich auf eine gute Getreideernte ein und sehen sich dafür gerüstet.  weiter »
Getreideernte 2013 05.07.2013

Durchschnittliche Getreideernte mit späterem Start erwartet »


Brück - „Gute Ertragserwartungen bei den Hauptkulturen Winterweizen und Wintergerste lassen die deutschen Bauern auf eine durchschnittliche Getreideernte 2013 hoffen“ betonte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, anlässlich eines Pressegespräches zum Auftakt der Getreideernte 2013.  weiter »
Getreideanbau 26.06.2013

Gute Ertragsaussichten bei wichtigsten Anbaukulturen »


Berlin - Die Ernteaussichten für Getreide und Raps sind in Deutschland, aber auch in anderen wichtigen Erzeugungsregionen überwiegend gut.  weiter »
Weizenernte 2013 16.06.2013

Weizenernte in Moskau auf 50 Millionen Tonnen taxiert »


Moaskau - In Russland scheinen sich die Aussichten auf eine deutlich höhere Getreideernte als im Dürrejahr 2012 zunehmend zu bestätigen.  weiter »
Getreidemarkt 03.04.2013

Agrarmarkt aktuell: Weizenpreise ziehen leicht an »


Schwäbisch Gmünd - In seiner Märzschätzung sieht das USDA die Weltge-treideernte bei 1.779 Mio. t und den Verbrauch bei 1.831 Mio. t.  weiter »
Getreidehandel 20.03.2013

Gute Getreideernte erwartet »


Bonn - In allen wichtigen Anbauregionen der Welt entwickeln sich die Getreidepflanzen gut.  weiter »
Getreide 14.12.2012

Knappe Versorgung am Getreidemarkt »


Hannover - Nach einem weltweit schwierigen Anbaujahr 2011/12 bleibt der Getreidemarkt knapp versorgt.  weiter »
Getreideernte 06.10.2012

Ernteerträge und Preise sind erfreulich, Qualität variiert stark »


Münster - Die Landwirte in Westfalen-Lippe blicken zurück auf eine Getreide- und Rapsernte mit unterschiedlichen Qualitäten, aber erfreulichen Erträgen.  weiter »
Getreideernte 2012 02.09.2012

EU-Kommission dämpft Aussichten auf gute Getreideernte »


Brüssel - Die Sommerdürre in Südeuropa schlägt sich in den Ernteschätzungen der Europäischen Kommission nieder: Die Generaldirektion Landwirtschaft erwartet in ihrer jüngsten Prognose, die den Mitgliedstaaten am Donnerstag vorgestellt wurde, nur noch eine verfügbare EU-Produktion von 278,6 Mio. t für das Wirtschaftsjahr 2012/13.  weiter »
Brot 30.08.2012

Rheinische Bauern zufrieden mit Erntebilanz »


Bonn - Wochenlang haben sich die Mähdrescher wieder durch die wogenden Getreidefelder "gefressen" und das geerntet, was die Bauern ausgesät haben und über zehn Monate gehegt und gepflegt haben.  weiter »
Welt-Getreideernte 2012-2013 26.08.2012

IGC prognostiziert geringere Welt-Getreideernte »


London - Der internationale Getreiderat (IGC) hat seine Prognose zur weltweiten Getreideernte 2012/13 vor allem wegen schlechterer Ertragsaussichten für Mais nach unten korrigiert.  weiter »
Getreideausfuhren Russland 26.08.2012

Russland sieht trotz kleinerer Getreideernte keinen Exportstopp vor »


Moskau - Obwohl Russlands Getreideernte voraussichtlich deutlich geringer als im Vorjahr ausfallen wird, hat sich Landwirtschaftsminister Nikolai Fjodorow am Donnerstag entschieden gegen Ausfuhrbeschränkungen ausgesprochen.  weiter »
Getreideernte 2012 23.08.2012

Getreideernte 2012 beläuft sich auf insgesamt 43,3 Mio. t »


Berlin - Die deutschen Landwirte haben in diesem Jahr eine Getreideernte von 43,8 Millionen Tonnen und eine Rapsernte von 4,4 Millionen Tonnen eingefahren.  weiter »
Körnermaisernte 23.07.2012

Maiskomitee erwartet gute Maisernte in Deutschland »


Bonn - Es kann in diesem Jahr von einer durchschnittlichen bis guten Maisernte in Deutschland ausgegangen werden. Nennenswerte Sturm- und Hagelschäden sind lokal begrenzt und ändern nichts an dieser Grundaussage.  weiter »
Maisernte 2012 15.07.2012

USDA rechnet weltweit mit weniger Mais und Weizen »


Washington - Das amerikanische Landwirtschaftsministerium (USDA) hat seine Prognosen zum weltweiten Aufkommen von Mais und Weizen 2012/13 am Donnerstag gegenüber dem Vormonatsbericht nach unten korrigiert.  weiter »
Getreideernte 2012 15.07.2012

China erntet Rekordmenge an Getreide »


Peking - Die Chinesen haben in diesem Sommer soviel Getreide eingefahren wie niemals zuvor.  weiter »
Getreideernte 2012/13 08.07.2012

FAO senkt Getreide-Ernteschätzung 2012/13 »


Rom - Neben dem Internationalen Getreiderat (IGC) hat auch die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) ihre Prognose zur globalen Getreideernte 2012/13 gesenkt, und zwar um 23 Mio. t.  weiter »
Getreideernte 2012 01.07.2012

Ernteprognosen 2012 variieren extrem »


Brüssel - Die aktuellen Ernteschätzungen der Erzeuger und Händler weichen immer mehr von den Vorhersagen der Europäischen Kommission ab.  weiter »
Weizenernte 2012 24.06.2012

Weizenernte in Frankreich auf Vorjahresniveau »


Paris - Ungeachtet der Auswinterungsschäden beim Wintergetreide im Umfang von rund 700.000 ha erwarten die französischen Getreideerzeuger (AGPB) eine mit 2011 vergleichbare Weizenernte in Höhe von etwa 33,9 Mio. t.  weiter »
Getreideernte 2012 24.06.2012

Russische Getreideernte zwischen 88 - 93 Millionen Tonnen geschätzt »


Moskau - In Russland herrscht noch große Unsicherheit über die voraussichtliche Höhe der diesjährigen Getreideernte. Der Chefanalyst des staatlichen Agrartransportunternehmens RusAgroTrans, Igor Pavenskij, berichtete Anfang der Woche von deutlichen Ertragsausfällen in den wichtigen südlichen Erzeugerregionen.  weiter »
Getreideernte 2012 10.06.2012

Unterdurchschnittliche Getreideernte 2012 prognostiziert »


Berlin - Trotz der jüngsten Niederschläge ist auch in diesem Jahr nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) von einer nur unterdurchschnittlichen Getreideernte auszugehen.  weiter »
Getreide 06.04.2012

Steigende Getreidepreise »


Bonn - Die schwache deutsche Getreideernte des vergangenen Jahres sowie das geringe Angebot aus anderen EU-Ländern führt derzeit zu einer knappen Versorgungslage.  weiter »
Weizen 11.03.2012

FAO rechnet mit etwas geringerer Weltweizenernte »


Rom - Die Weltweizenernte 2012/13 wird auch nach Einschätzung der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) nicht ganz an das Rekordergebnis des Vorjahres heranreichen.  weiter »
Weizen 19.02.2012

200 Millionen Tonnen Getreide in GUS-Ländern geerntet »


Minsk - In den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) ohne Turkmenistan sind im vergangenen Jahr insgesamt 200,9 Mio. t Getreide geerntet worden, was verglichen mit dem Dürrejahr 2010 eine Steigerung um gut 49 % bedeutete.  weiter »
Getreidemarkt 03.12.2011

Agrarmarkt aktuell: Getreide »


Schwäbisch Gmünd - Die Getreidebilanz für das aktuelle Getreidewirtschaftsjahr 2011/12 weist in der Novemberschätzung des USDA, einen Bestandsrückgang von rund 7 Mio. t auf.  weiter »
Getreidemärkte 14.11.2011

Getreidemärkte bleiben nervös und sprunghaft »


Wien - Die Angst vor einer Finanzkrise sowie der am Mittwoch veröffentlichte monatliche WASDE-Bericht (World Agricultural Supply and Demand Estimates) des US-Landwirtschaftsministeriums USDA - obwohl sehr unspektakulär - und börsentechnische Bocksprünge bestimmten letzte Woche die internationalen Agrarrohstoff-Terminmärkte.  weiter »
Weizen 11.08.2011

Kasachstan erwartet Getreideernte von über 17 Millionen Tonnen »


Astana - Das kasachische Landwirtschaftsministerium hat angekündigt, dass die zentralasiatische Republik im Jahr 2011 mit einer Getreideproduktion zwischen 17 und 17,5 Millionen Tonnen rechne, davon rund 15 Millionen Tonnen Weizen.  weiter »
Weizen 06.08.2011

Österreichische Getreideernte um 11 % über Vorjahresniveau »


Wien - Das österreichische Getreidejahr 2011 ist von den Erwartungen her ein Wellental von Hochs und Tiefs wie Günter Griesmayr, Vorstandsvorsitzender der Agrarmarkt Austria (AMA), bei der traditionellen Erntebilanz-Pressekonferenz berichtet.  weiter »
Weizen 08.07.2011

Ungünstige Witterung wirkt sich auf Qualität der Getreideernte in der Ukraine aus »


Kiew - In der Ukraine soll der Anteil von Nahrungsgetreide an der diesjährigen Getreideernte nach heftigen Regenfällen und relativ niedrigen Temperaturen in den vergangenen Wochen nun niedriger ausfallen als zunächst erwartet.  weiter »
Getreideernte 28.06.2011

Privater Landhandel gut vorbereitet für die Getreideernte 2011 »


Stuttgart - Die Wintergerstenernte wird in frühen Gebieten in den nächsten Tagen beginnen und damit den Startschuss geben für die Ernte 2011.  weiter »
Frühjahrstrockenheit 20.05.2011

Bange Blicke auf das Getreideangebot 2011 »


Bonn - Angesichts der engen Marktversorgung, einer lang anhaltenden Frühjahrstrockenheit und kräftig gestiegener Preise ist die Nervosität am Getreidemarkt fast mit den Händen greifbar.  weiter »
EU-Ernte 2011 16.12.2010

Schwache Aussichten auf gute EU-Ernte 2011 »


Wien - Die EU-Landwirte- und Genossenschaftsverbände COPA und COGECA schätzten indes die Ernte für die EU-27 im Jahr 2010 auf 277 Mio. t Getreide und Mais (davon 126,54 Mio. t Weichweizen, 55,50 Mio. t Gerste und 55,51 Mio. t Mais) und betonen den scharfen Produktionseinbruch von 12 Mio. t gegenüber der Ernte 2009.  weiter »
Getreide 31.10.2010

26 % weniger Wintergetreide in Russland ausgesät »


Moskau - Die russische Getreideernte erreichte nach Angaben des Federal State Statistics Service of the Russian Federation (Rosstat) nur 59 Mio. t - das bedeutet einen Rückgang von 34 % gegenüber dem Vorjahr.  weiter »
Fehse fordert: „Vorkontrakte nicht in Frage stellen“! 10.09.2010

Fehse fordert: „Vorkontrakte nicht in Frage stellen“! »


Bingen - „Geschlossene Verträge haben volle Gültigkeit und sind zu erfüllen“, betonte Bruno Fehse, Präsident des Bundesverbandes der Agrargewerblichen Wirtschaft (BVA), vor Pressevertretern anlässlich des Nacherntegesprächs am 09. September 2010 in Bingen.  weiter »
Bauern beklagen schlechte Getreideernte 26.08.2010

Bauern in Sachsen-Anhalt beklagen schlechte Getreideernte »


Magdeburg - Extreme Hitze und Nässe sorgen in diesem Jahr in Sachsen-Anhalt für eine deutlich geringere Getreideernte.  weiter »
Getreideexport 26.08.2010

Russland: Exportverbot trifft auf Widerstand russischer Getreidebetriebe »


Stuttgart/Hohenheim - Das verhängte Exportverbot Russlands für Getreide und Mehl trifft laut russischem Anbauverband bei russischen Farmern keineswegs auf ungeteilte Zustimmung.   weiter »
Trotz Dürre und Regen überwiegend zufrieden stellende Getreide- und Rapserträge 26.08.2010

Trotz Dürre und Regen überwiegend zufrieden stellende Getreide- und Rapserträge »


Tüttendorf - In Schleswig-Holstein wird im Jahr 2010 eine Getreide- und Rapsernte auf dem Niveau des mehrjährigen Durchschnittsertrages erwartet.  weiter »
Getreideacker 20.08.2010

Ernte in Bayern vielerorts ein Desaster »


München - So etwas hat es flächendeckend in ganz Bayern noch nicht gegeben.  weiter »
Gerste 17.08.2010

1. Erntebericht für Sommerbraugerste 2010 in Deutschland »


Heidelberg - Vier Wochen nach Beginn der Sommergerstenernte in Deutschland hat die Braugersten-Gemeinschaft e.V. auf der Grundlage erster Ernteergebnisse aus den Braugerstenförderverbänden in den verschiedenen deutschen Anbauregionen den ersten Erntebericht für Sommerbraugerste 2010 in Deutschland erstellt.  weiter »
Getreidehandel 13.08.2010

Spekulation verstärkt Aufwind der Weizenpreise »


Bonn - Die Hinweise auf eine weltweit knappere Versorgungssituation halten die Weizenmärkte weiter in Atem.  weiter »
Getreideernte 2010 in Österreich um 5 % kleiner als im Vorjahr 08.08.2010

Getreideernte 2010 in Österreich um 5 % kleiner als im Vorjahr »


Wien - Die österreichische Getreideernte wird heuer geringer ausfallen als ursprünglich erwartet, die Witterungsextreme machten den ersten Prognosen einen Strich durch die Rechnung.  weiter »
Gerstenfeld 02.08.2010

Getreidepreise aktuell »


Schwäbisch-Gmünd - Nachdem USDA und IGC im Frühjahr noch von einer eher überschüssigen Weltgetreidebilanz ausgegangen waren hat sich die Situation in den vergangenen Wochen dramatisch verändert.  weiter »
Österreich: Vermarktung der Getreideernte startet mit festen Preisen 31.07.2010

Österreich: Vermarktung der Getreideernte startet mit festen Preisen »


Wien - In Österreich haben sich diese Woche auch am Kassamarkt sehr feste, gegenüber der Ernte 2009 deutlich gestiegene Preise für die Getreideernte 2010 gebildet.  weiter »
Gerstenfeld 26.07.2010

Ernteschätzung Sommerbraugerste 2010 »


Heidelberg - Ersten Hochrechnungen zufolge werden auf Grund dieser Beobachtungen und der deutlich dezimierten Sommergerstenanbaufläche (ca. 350.000 ha) ca. 1,7 Mio Tonnen Sommergerste in Deutschland geerntet werden.  weiter »
Getreidesäcke 22.07.2010

HBV: Schlechtere Ernteaussichten bei Getreide rechtfertigen keine Erhöhung der Brotpreise »


Friedrichsdorf/Ts. - Mit Unverständnis hat der Präsident des Hessischen Bauernverbandes, Friedhelm Schneider, auf die Ankündigungen des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks reagiert, die Brot- und Brötchenpreise erhöhen zu wollen.  weiter »
Getreidemarkt-Informationen 21.07.2010

Getreidemarkt auf www.proplanta.de im Blick »


Stuttgart/Hohenheim - Ausführliche Hintergrundinformationen und aktuelle Entwicklungen an den nationalen und internationalen Getreidemärkten beinhaltet das aktuelle Agrarmarkt-Telegramm von Proplanta.  weiter »
Weizenernte 21.07.2010

Drastische Ernteeinbußen bei Getreide und Rapsernte - kommt es noch schlimmer? »


Stuttgart/Hohenheim - Die Hitzewelle mit Temperaturen zwischen 30 bis 40°C hat auch in der letzten Woche in Deutschland flächendeckend zu Hitze- und Dürreschäden bei Getreide und Ölsaaten geführt.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.